Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 90 mal aufgerufen
 Fernsteuerung, RC-Technik
minisail-webmaster Offline



Beiträge: 975

24.02.2014 14:27
2,4 GHZ Billigempfänger aus der Bucht antworten

2,4 GHZ Billigempfänger aus der Bucht

Hallo Leute,
aus der elektronischen Bucht hatte ich mir letztes Jahr einen 2,4 GHZ Billigempfänger „D-Power R-4FA“, FASST kompatibel, gekauft. Im Empfänger befinden sich zwei Reihen Stifte mit Außennasen für 4 Robbe Stecker. Die Herstellung der Anbindung zum Sender funktionierte erst nach mehreren Versuchen. Leider bekam ich mit meiner Robbe FF6 nur zu einem Steckplatz Funkkontakt. Als ich den Stecker eines Servos versuchsweise mal anders herum einsetzte, verabschiedete sich der Empfänger. Das hätte ich gewiß besser nicht machen sollen, aber in Ordnung war der Empfänger anscheinend schon vorher nicht mehr.
Vor 2 Jahren hatte ich mal einen relativ preisgünstigen Fremdempfänger von Stein gekauft und problemlos angeschlossen. Auch mit einigen teuren Robbe Empfängern gab es nie Ärger.

Ralph

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen