Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 118 mal aufgerufen
 Segeltechnik, Rigg
minisail-webmaster Offline



Beiträge: 975

10.06.2014 22:22
Detailfragen zur Segelbefestigung mit Mastringen antworten

Detailfragen zur Segelbefestigung mit Mastringen
1873/1874/1875/1877 - Abgeschickt von [Hellmut Kohlsdorf] am 29 Juli, 2010 um 17:29:45

Ich lese hier wundervolle und hilfreiche Berichte zur Erstellung der Mastringe und werde jene für meinen Segler nach der Methode herstellen Furnier in Streifen zu schneiden und zu Ringen zusammen zu kleben.
Ich möchte jetzt allerdings für meinen Segler, die Carina, nach dem Plan der Voilier vom vth-Verlag stilgerecht herstellen und somit die Segel mit den Mastringen an den Bäumen und am Mast befestigen. Kann mir jemand sagen:
Wie ist die Schot zum Befestigen der Segel an die Mastringe zu führen?
* Welcher Knoten ist an den einzelnen Schlaufen zu verwenden?
* Wie ist die Schot dafür am Anfang und am Ende des Baumes zu behandeln?
Also am äußeren Ende des Baumes vom Hauptsegel und an dem Ende zum Mast, sowie am Mast? Und zwar wie es im Original gemacht wird!

Hellmut

minisail-webmaster Offline



Beiträge: 975

10.06.2014 22:23
#2 RE: Detailfragen zur Segelbefestigung mit Mastringen antworten

1873/1874/1875/1877 - Detailfragen zur Segelbefestigung mit Mastringen
Abgeschickt von [Willi Pülmanns] am 29 Juli, 2010 um 19:04:35
Antwort auf: Detailfragen zur Segelbefestigung mit Mastringe von Hellmut Kohlsdorf am 29 Juli, 2010 um 17:29:45:

Hallo Hellmut
Schau doch mal hier rein:
http://www.minisail.ch/de/werkkunde/mastringe.pdf
Zumindest die Befestigung des Segels an den Ringen ist erklärt.

bis denne
Willi

minisail-webmaster Offline



Beiträge: 975

10.06.2014 22:23
#3 RE: Detailfragen zur Segelbefestigung mit Mastringen antworten

1873/1874/1875/1877 - Detailfragen zur Segelbefestigung mit Mastringen
Abgeschickt von [Ralph Sutthoff] am 29 Juli, 2010 um 19:26:33
Antwort auf: Detailfragen zur Segelbefestigung mit Mastringe von Hellmut Kohlsdorf am 29 Juli, 2010 um 17:29:45:

Hallo Helmut,
als Mastringe verwendet man im Original wie im Vorbild meist Holz- oder Kunststoffringe. Die einzelnen Gatjen des Vorlieks werden entweder an die Ringe angebändselt oder das Segel wird mit einer Reihleine an die Spiere angeschlagen. Der Name des nachgefragten Knotens ist mir leider nicht bekannt. Eine gute Abbildung davon findest Du bei John Leather, Das Gaffelrigg. Dem Buch habe auch ich das meiste Wissen auf dem Gebiet zu verdanken.

Grüße
Ralph

minisail-webmaster Offline



Beiträge: 975

10.06.2014 22:24
#4 RE: Detailfragen zur Segelbefestigung mit Mastringen antworten

1873/1874/1875/1877 - Detailfragen zur Segelbefestigung mit Mastringe
Abgeschickt von [Hellmut Kohlsdorf] am 04 August, 2010 um 09:14:15
Antwort auf: Detailfragen zur Segelbefestigung mit Mastringe von Hellmut Kohlsdorf am 29 Juli, 2010 um 17:29:45:

Herzlichen Dank für die Antworten, sehr hilfreich!

Hellmut

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen