Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 96 mal aufgerufen
 Segeltechnik, Rigg
minisail-webmaster Offline



Beiträge: 975

10.06.2014 23:02
Endlosschot Atlantis antworten

Endlosschot Atlantis
1950/1952/1953/1954 - Endlosschot Atlantis
Abgeschickt von Peter am 19 Januar, 2012 um 23:05:50

Ich beginne gerade mit dem Bau der Atlantis von Robbe und bin beim Studieren der Bauanleitung. Was ich nicht verstehe, warum ich bei der Segelwinde SW2 von der Windentrommel den mittleren Steg wegfeilen soll ??? Kann sich ein Endlosschot nicht viel besser gleichzeitig auf und abrollen, wenn diese beiden Wickelvorgänge durch einen Steg getrennt sind: oben wickelt es sich auf und unten ab.
Wieso den Steg wegfeilen, verwurstelt sich die Schot nicht sofort? Für jede Hilfe dankbar.

Lieben Gruß,
Peter

minisail-webmaster Offline



Beiträge: 975

10.06.2014 23:02
#2 RE: Endlosschot Atlantis antworten

1950/1952/1953/1954 - Endlosschot Atlantis
Abgeschickt von Ralph am 20 Januar, 2012 um 10:03:54

Hallo Peter,
Deine Überlegung ist zunächst wohl richtig.
Womöglich soll der Steg weg, damit mehr Spulenvolumen für eine (!) Wickelrichtung geschaffen wird und so die Endlosschot am Ende (!) ihres jeweiligen Weges nicht über einen Steg wickeln und Wuhling verursachen kann. Falls so, wäre es besser gewesen, einfach alle drei Stege der Trommel höher auszuführen. Das hätte die Herstellung einer neuen Trommel bedingt, wovon Robbe vermutlich aus Kostengründen Abstand nahm.
Vorschlag:
Probiere zuerst aus, ob die Originaltrommel mit den beiden aufgespaltenen Spulenplätzen bis zum jeweiligen Endpunkt der Umlaufschot vom Volumen her ausreicht. Die Umlaufschot sollte in jedem Fall deutlich unter der Kante bleiben. Falls nicht, kannst Du später den Mittelsteg immer noch wegfeilen.

Wünsche viel Glück und Erfolg beim Weiterbau!
Ralph

minisail-webmaster Offline



Beiträge: 975

10.06.2014 23:03
#3 RE: Endlosschot Atlantis antworten

1950/1952/1953/1954 - Endlosschot Atlantis
Abgeschickt von Borek Dvorak am 20 Januar, 2012 um 15:16:29

Hallo Peter,
schaue Dir bitte den Beitrag "Windengerüst" hier auf unserer Seite an. Zu finden unter Modellbau\Praxis\Technik, ziemlich weit unten. Ein Teil der Bilder zeigt eine Einheit mit der SW150, gebaut für die Atlantis eines Freundes irgendwann um 2000 bis 2002. Funktioniert bis heute.

Gruß
Borek Dvorak

minisail-webmaster Offline



Beiträge: 975

10.06.2014 23:03
#4 RE: Endlosschot Atlantis antworten

1950/1952/1953/1954 - Endlosschot Atlantis
Abgeschickt von Peter Jost am 20 Januar, 2012 um 20:39:32

Hallo Borek,
das hilft mir schon sehr weiter. Ich habe die Konstruktion des Windengerüstes auch in Deinem Buch gesehen, was zur Zeit mein ständiger und unverzichtbarer Begleiter ist.
Ich finde die Lösung perfekt, überlege nur noch, ob ich es mir zutrauen soll. Vielen Dank auch an Ralph: Hab jetzt das Gefühl, daß ich nicht so falsch denke und ich lasse den Steg erst mal stehen.

Vielen Dank.
Peter

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen